Seite wählen

Radlausick Blog

Erlebnisse auf 2 Rädern und manchmal auf 2 Beinen
PBP2019-Tutorial I – Die „Donts“

PBP2019-Tutorial I – Die „Donts“

Während draußen noch Winter angesagt ist, richten sich die Randoneursaugen bereits auf die kommende Saison und das Highlight im August in Paris. Erstmalig werden Fahrer, die im Vorjahr nicht mindestens ein 300KM-Brevet gefahren sind, schlechte Chancen auf einen Startplatz haben. Die zunehmende Beliebtheit der Langstrecke macht sich natürlich auch in Paris mit seinen begrenzten Startplätzen...

Brevetsaison 2019 ist eröffnet

Brevetsaison 2019 ist eröffnet

Am 1. November 2018 begann der neue Brevetkalender. Ab jetzt dürfen Qualifikationsbrevets für Paris-Brest-Paris 2019 gefahren werden!  Allerdings müssen wir in Europa noch etwas abwarten, bis der Brevetkalender die ersten Termine aufweist. Alle deutschen Qualifikationstermine sind auf der Website der Audax Randonneurs Allemagne zu finden. Die ersten Termine, die die Radlausicker auf dem Schirm...

1000KM – Schweinehitze, Hundekälte und nasse Füße

1000KM – Schweinehitze, Hundekälte und nasse Füße

Letzten Mittwoch traf ich mich mit Toni am verabredeten Ort zum ausgemachten Zeitpunkt – Uns taten es reichlich andere verwegene Radfahrer gleich. Der sächsische ARA-Tausender stand an und lockte nicht nur bekannte Gesichter nach Bennewitz, sondern auch einige aus der Ferne Angereiste. Die sächsischen Brevets haben so ihren Ruf und diesem wird auch der „Tausi“ gerecht. Gut 14.000 Höhenmeter...

635 Kilometer Berge, Sonne und gute Laune

635 Kilometer Berge, Sonne und gute Laune

Als ich letzten Freitag zum 600er-Brevet anreiste, hatte ich ein gutes Bauchgefühl. Sowohl die Wetterprognose (heiß), als auch das Höhenprofil (schön bergig) ließen mich voller Vorfreude in den Zug nach Bennewitz steigen. Im Gegensatz zur letzten Auflage dieser Tour 2015 war ich auch ausgeruht und hatte ein halbwegs funktionierendes Rad ;). Die Route führte zunächst Richtung Nordwesten bis auf...

Mit Olaf & Co durch die Nacht

Mit Olaf & Co durch die Nacht

Am Samstag war wieder Brevetzeit in Bennewitz. Die Teilnehmerzahl hatte sich erwartungsgemäß etwas ausgedünnt. Es fanden sich ca. 50 Starter ein, um 9:30 Uhr zur kleinen Bergrunde zu starten mit 440 Kilometern und 6000 Höhenmetern. Bereits bei der Startkartenausgabe traf ich Martin wieder, den ich vom 200er kannte. Auch er hatte wie ich angesichts des Streckenprofils die Aerobars an seinem Rad...

Mit Rückenwind nach Prag

Mit Rückenwind nach Prag

Letzten Samstag starteten wir das 11. Jahr zu unser Traditionstour von Leipzig nach Prag. Wie 2017 wählten wir die schnelle Route über Dresden. Die Wetterprognose versprach bereits im Vorfeld beste Bedingungen… 25°c und Westwind.  Diesmal fanden sich neun Teilnehmer am Fuß des Völkerschlachtdenkmals ein, um 5:00 Uhr gemeinsam in die Pedale zu klicken. Mit Annette startet das erste Mal eine Frau...

200 Kilometer zum Testen

Am vergangen Samstag war es soweit! Die Brevet-Saison 2018 wurde eröffnet. Die warmen Temperaturen, die zunehmende Beliebtheit der Radlangstrecken und die Aussicht auf einen Startplatz in Paris 2019 lockten am Wochenende über 100 Starter nach Bennewitz. Insgesamt wurden die Randonneure in vier Startgruppen auf die 200 Kilometer lange Strecke geschickt. Die Route war mir nicht unbekannt. Es...

Brocco 400KM- Rennen

Am vergangenen Wochenende fand für mich die letzte offizielle Langstrecke im laufenden Jahr fest. Diesmal war es allerdings kein normales Brevet, sodern eine Art Alleycat. Dabei handelt es sich um einen Begriff aus der Radkurierszene. Es sind festgelegt Checkpoints in vorgegebener Reihenfolge anzufahren. Im Gegensatz zu Brevets kann man die Route zwischen den einzelnen Checkpoints aber frei...

Nach dem 600er ist vor dem Brocco-li

Nach dem 600er ist vor dem Brocco-li

Da geht der Sommer gerade so richtig los und schon neigt sich die Saison der geplanten offiziellen Rad-Events auch irgendwie dem Ende zu. Bislang rollte es hier eher zäh. Am 1. Mai wollte ich gemeinsam Erik und Toni bei schönem Wetter um den Henninger Turm rollen. Das Ganze wurde allerdings zur nasskalten Schlitterpartie. Nur Toni trotzte den Bedingungen und zog die 125km-Tour durch. Erik und...

Leipzig – Prag 2017

10 Jahre – 10 verwegene Typen – 299 Kilometer Der letzte Blick auf die Wetterkarte am Freitagabend machte etwas Hoffnung. Die Nacht auf Samstag sollte milder werden als die winterlichen Nächte zuvor. Die nächtliche Regenwahrscheinlichkeit war allerdings weiterhin sehr hoch, sollte aber bereits am frühen Morgen rapide sinken. Wir konnten es sowie so nicht beeinflussen. Nur eines stand fest. Wir...

10 Jahre Pragtour – Vorfreude auf die Saison 2017

Liebe Freunde des großen Kettenblatts! Jetzt ist es schon einige Kilometer, dass ich mich hier zu Wort gemeldet habe. Aber 2016 war ein Jahr mit wenig Radlausicker Radaktivitäten. Das wird 2017 definitiv anders! Am 8. April findet bereits das erste Brevet der ARA Sachsen in Bennewitz statt. Dabei fahren sich die Radlausicker warm, denn zwei Wochen später findet das erste Highlight statt. Am 22....

Männertag beginnt um Mitternacht

Es brauchte keinen Wecker. Aus eigenem Antrieb öffnete ich kurz nach Mitternacht meine Augen , sprang in mein Radkostüm schluckte etwas Kaffee, der noch schwärzer war als diese milde Frühlingsnacht. Kurz nach halb eins saß ich dann auch schon auf Barbara mit Kurs West. Die Fahrt durch die Nacht weckte einige Erinnerungen an Paris. Über menschenleere Straßen folgte ich dem Lichtschein meiner...

Tortour de Prag 2016

Nur ein wenig Vogelgezwitscher ist zu hören, ansonsten herrscht angenehme Stille in der Stadt. Leipzig schläft noch an diesem Samstagmorgen um 5 Uhr. Neben den Vögeln ist allerdings eine zweite Spezies bereits auf den Beinen – ebenfalls beflügelt – allerdings von einer Idee. Der Idee, Prag allein mit der Kraft der eigenen Beine an einem einzigen Tag zu erreichen. Die Rede ist von den 9...

Brevet – Der Film

Für alle, die sich an den letzten Wintertagen mental auf die neue Radsaison vorbereiten wollen oder einfach einen Einblick in das Randonneuren bekommen möchten, habe ich hier einen interessanten Film. In schönen Bilder werden drei Teilnehmer des letzten Paris-Brest-Paris porträtiert, die mit sehr unterschiedlichen Zielen und Erwartungen an dem ältesten Radmarathon der Welt teilnehmen. Viel...

Paris Brest Paris – Eine Geschichte in Kilometern

Auch wenn es bereits schon einige Monate zurückliegt, reiche ich an dieser Stelle noch ein paar wenige Impressionen aus Paris nach, wo Toni, Benedikt und ich im letzten Jahr Paris-Brest-Paris hinter uns gebracht haben. KMO: Endlich geht es los. In wenigen Sekunden wird die Strecke für uns freigegeben. Über ein Jahr nach unserem ersten Brevet stehen wir jetzt inmitten einer Menge von...