Seite wählen
Die Pragtour hat Nachwuchs

Die Pragtour hat Nachwuchs

Da es uns dieses Jahr einfach weder vergönnt war, die Strecke von Leipzig nach Prag unter die Räder zu nehmen, noch die Dresden-Prag-Edition zu starten, haben wir uns, kurzfristig dazu entschieden, einfach ein kleines Rollo um Dresden zu machen – nix Großes, aber...
Schlaflos von Dresden nach Frankfurt

Schlaflos von Dresden nach Frankfurt

Der Plan, die Strecke von Dresden nach Frankfurt in diesem Jahr gemeinsam mit Anne auf den Rädern am Stück zu fahren existierte bereits seit Anfang des Jahres. Immer mal wiede haben wir uns abends zusammen gesetzt und wieder ein Stück vom Track unter die Lupe...
Die Runde vor dem Sturm

Die Runde vor dem Sturm

Jetzt wo die Tage beinahe am längsten und die Nächte kurz sind, hat man als Randonneur die besten Bedingungen für die langen Kanten. Nach Paris-Brest-Paris im vergangenen Sommer ist es dieses Jahr auch aufgrund der Restriktionen natürlich etwas ruhiger um die...
Einmal zum Atlantik und zurück

Einmal zum Atlantik und zurück

Die Nacht ist kälter als erwartet, das Ziel laut Karte auf dem kleinen Display vor mir schon sehr nah. Aber zu sehen es noch nicht. Eingehüllt in das Schwarz dieser französischen Spätsommernacht folge ich stoisch dem schmalen Lichtkegel, den mein Scheinwerfer ins...

Mit Carina nach Brest und zurück

Noch ein paar Tage, dann sind die vier Jahre vorbei und das älteste und längste Fahrradfest der Welt geht in eine neue Auflage. Am kommenden Sonntag um 16:00 Uhr werde ich nach 2015 das zweite Mal bei Paris-Brest-Paris starten. Diesmal reise ich allerdings ohne meine...